Start | Self Defense Studio | P.L. Selbstverteidigung | Lehrer | Black Belts | Seminare | Aktuelles | Gallery | Seminars - English | Kontakt | Links | Impressum | IKA - International Kenpo Academy 

Pak Loong Kenpo

               白龍拳法 (Pak Loong Chuan Fa)

 

The reality based Self Defense system

Das auf der Realität basierende Selbstverteidigungssystem

 

                                                                                                                                    

When your safety matters - wenn Dein Sicherheit Dir wichtig ist

 

28.10.2021

Start | Self Defense Studio | P.L. Selbstverteidigung | Lehrer | Black Belts | Seminare | Aktuelles | Gallery | Seminars - English | Kontakt | Links | Impressum | IKA - International Kenpo Academy

 

 


 Kenpo, die wissenschaftliche Kunst des Straßenkampfes!

Was unterscheidet Kenpo von anderen Kampfsystemen?

Kenpo ist kein starres System, sondern hat sich nach seiner Gründung immer wieder stark verändert.

Kenpo lebt und passt sich den geänderten Umständen des Sozialverhaltens und evtl. Bedrohungsszenarien an.

Da die Intensität der körperlichen Gewalt sich im Laufe der Zeit teilweise dramatisch verändert hat, mussten sich auch die Techniken des Kenpo den neuen Umständen anpassen.

Man berücksichtigt beim Training als Vorbereitung auf Gefahrensituationen z.B. auch die verschiedenen Umgebungen in denen Bedrohungen entstehen können

(Bedrohung auf engem Raum, Bedrohung durch mehrere Gegner, Bedrohung bei Massenveranstaltungen, Angriffe auf Begleitpersonen, etc.).

Weitere Informationen erhaltet Ihr am besten bei einem Einführungstraining oder bei einem Seminar.

Wo liegen die Vorteile des Kenpo-Systems?

Kenpo als Selbstverteidigungssystem ist unkonventionell.

Unkonventionell wie auch die vielfältigen Gefahrensituationen die täglich unser Leben bestimmen können.

Wir richten uns mit Kenpo nicht an Leute, die auf der Strasse ihre Kräfte messen wollen, sondern an diejenigen, die gewillt sind, mit einem starken Selbstbewusstsein,

in Vertrauen auf die eigenen Kräfte, einen geraden Weg zu gehen.

bulletKenpo ist unkonventionell und doch systematisch
bulletKenpo basiert auf wissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen
bulletKenpo lebt und entwickelt sich ständig weiter
bulletKenpo fördert Körper - Geist - Seele
bulletKenpo berücksichtigt die Stärken und Schwächen des Schülers
bulletKenpo ist dynamisch und enorm schnell
bulletKenpo ist direkt und verzichtet auf überflüssige Aktionen

Das Kanol-Konzept

Dies ist ein Konzept, das jeder, auch Kinder, als Grundlage für seine Selbstverteidigung verwenden kann. Es steht für Techniken, die auf folgende Ziele ausgerichtet sind: Kehle Augen Nase Ohren Leis
te

Wie lange dauert es, bis man das System beherrscht?

Man kann Kenpo als System des "Lebenslangen Lernens" bezeichnen.

bulletDie philosophischen Ansätze in Kenpo zu verstehen
bulletsie in sein Leben zu integrieren
bulletdie Techniken zu perfektionieren
bulletein Meister in der Kampfkunst zu werden, dies erfordert schon einige Jahre an intensivem Training.
bulletAllerdings kann man bereits nach einigen Trainingsstunden einen tieferen Einblick in das System
bekommen und als Lohn ein besseres Körper-Geist-Seele-Gefühl entwickeln.

 Kenpo Gürtelfarben

Anfängerr: Weißgurt, Gelbgurt

Mittelstufe: Orangegurt, Lilagurt

Qualifizierte: Blaugurt, Grungurt

Fortgeschrittene: Braungurt

Die Schwarzgurt-Ränge und Titel

1. Schwarz– Junior Instructor

2. Schwarz– Associate Instructor

3. Schwarz– Head Instructor

4. Schwarz– Senior Instructor

5. Schwarz– Associate Professor

6. Schwarz– Professor

7. Schwarz– Senior Professor

8. Schwarz (oder Rot-Weiss)– Associate Master of the Arts

9. Rot– Master of the Arts

10. Rot– Senior Master of the Arts

     

Start | Self Defense Studio | P.L. Selbstverteidigung | Lehrer | Black Belts | Seminare | Aktuelles | Gallery | Seminars - English | Kontakt | Links | Impressum | IKA - International Kenpo Academy

Deze website is voor het laatst bijgewerkt op 10/28/21